band
deean
urs nüssli
remo borner
edo leonardi
claudio cervino
 


Edo Leonardi



Edo Leonardi, Gitarrist, in Sizilien geboren, tourt mehrere Jahre durch Italien, bis er dank seiner grossen Liebe 1984 in die Schweiz kommt und mit Künstlern wie Gino Todesco, Nubya und John Brack zu arbeiten beginnt. Am 26. Juni 1997 singt Edo auf der Bühne des Letzigrundstadiums im Chor von Celine Dion.
Im gleichen Jahr spielt er in der Sendung Megaherz an Seite von Chris de Burgh.